Ausflüge auf die Äolischen Inseln, Kreuzfahrten auf die ÄOLISCHEN INSELN STROMBOLI - PANAREA - LIPARI - VULCANO by Tropea .biz
  Logo von Tropea Tropea .biz
Kalabrien und Äolische Inseln
Kurzkreuzfahrten auf die Äolischen Inseln
Kalabrien - Sizilien Home | Routen | Urlaub | Events | Fotos- Videos | Karten - Wetter
 

 Ausflüge und Kreuzfahrten auf die ÄOLISCHEN INSELN ( STROMBOLI - PANAREA - LIPARI - VULCANO ).

  Äolische Inseln: Stromboli | Panarea | Lipari | Vulcano | Alicudi | Filicudi | Salina
  Einschiffung im Hafen von Tropea. Hafen von Tropea.

Ein SERVICE der

Reiseagentur Capo Vaticano Travel
 


Täglich ab dem Hafen von Tropea und Capo Vaticano,
auf Motorschiffen mit Klimaanlage
Route: STROMBOLI mit Motorschiff
Jeden Montag By Night - Abfahrt um 15.30 beim Hafen von Tropea, Ankunft auf Stromboli Shopping und Baden
- 21.00 Uhr Abfahrt von Stromboli, Bootsausflug zur Besichtigung der Lavaströme.
- 23.45 Uhr geplante Ankunft in Tropea.
TAORMINA im Motorschiff ab dem Hafen von Tropea.
wöchentlich Exklusiv (auf Anfrage für Gruppen):
Ausflug nach Taormina ab dem Hafen von Tropea >> Taormina im Motorschiff
Route: STROMBOLI - LIPARI - VULCANO

07.10 Uhr

Beginn der Einschiffung auf das Motorschiff mit 350 Plätzen und Klimaanlage.

07.45 Uhr

Abfahrt vom Hafen von TROPEA/CAPO VATICANO (Strand Grotticelle) nach STROMBOLI, einem Vulkan aus Andesit-Lava und balsatischer Lava, mit zwei Bergspitzen: der höhere heißt Cresta Vancora und hat eine 750 m über dem Meeresspiegel liegende Höhle mit ständig aktiven Kratern, aus denen man "Lapilli" (Steinchen) und glühendes Material austreten und auf eine Wand mit dem Namen Sciara di Fuoco fallen sieht.

11.00 Uhr

Abfahrt von Stromboli, entlang der Küste von PANAREA, der kleinsten der Äolischen Inseln, die wegen ihres urgeschichtlichen Dorfes auf dem Hügel Milazzese berühmt ist: das Dorf stammt aus der Bronzezeit (XIV - XIII Jh. v.C.) und besteht aus ovalen Hütten, nur eine davon ist rechteckig und mit einem Zaun aus Mühlsteinen umgeben. Man erreicht LIPARI, das wichtigste und berühmteste Zentrum der Äolischen Inseln. Im allgemeinen hohe Küsten mit Klippen und Grotten. Interessanter Bimssteinabbau aus den rotfelsigen Schichten, wunderschönes Museum mit Abteilungen mit funden aus dem 4. und 3. Jh. v.C., anderen aus der Bronzezeit 2000-1400 v.C., Töpferkunst aus den Jahren 1440-1250 v.C. usw. Besichtigung der Stadt mit tausend Gässchen, Zeit fürs Shopping.

15.00 Uhr

Abfahrt nach VULCANO, das früher THERMES, Terasia Hiera, Insel von Vulcano oder Efisto hieß. Die Legende sagt, dass hier Äolus, der Windgott, wohnt. In der Bucht im Osten gibt es Ausströmungen von Gasen: die unterseeischen Thermalquellen (Warmwasser) kommen und die Naturschlammbäder (Schwefel) haben therapeutische Eigenschaften gegen Rheumatismus, Gelenkkrankheiten und Kreislaufbeschwerden.

17.00 Uhr Abfahrt nach Tropea, während der Rückfahrt kann man die eindrucksvolle Landschaft von Capo Vaticanobewundern, Ankunft um 19.30
Infos Erwachsene: 45,00 € - Kinder (3-12 Jahre): 25,00 € - Nur Hinfahrt 35,00 €
Eintrittskarte für Äolische Inseln 1,50 € (beim Einschiffen zu zahlen)
Äolische Inseln vormerken:
+39 0963.609386 - [email protected]
CapoVaticano Travel - Via Provinciale x Tropea, 17 - 89866 Capo Vaticano di Ricadi
 
Sie sind in Tropea .biz > Äolische Inseln > Ausflug
Tropea .biz © 2001 - 2014
 
Home - Routen - Urlaub Meer Italien - Veranstaltungen - Fotos und Webcam - Karten und Stadtpläne