Tropea

 Tropea in Kalabrien

Kalabrien und Äolische Inseln

Home

Routen

Urlaub

Events

Fotos

Sie sind in Home > Comuni >Tropea

Argomenti correlati: Tropea - Routen Tropea

 

Gemeinde von Tropea in Kalabrien

Tropea befindet sich 61 Meter über dem Meeresspiegel und die Altstadt befindet sich auf einem Steilhang zum Meer. Auf einem Felsen vor der Altstadt gelegen befindet sich eine malerische Insel mit einer wunderschönen kleinen Benediktinerkirche.
Wichtige Nummern:
Gemeinde von Tropea: 0963.61022  - Medizinische Versorgung: 0963.61366 - Carabinieri:

Gemeinde von Tropea:

Die Gemeinde von Tropea  erstreckt sich über eine Fläche von 3,59 km2 und ist damit Flächenmässig eine der kleinsten Gemeinden in ganz Italien. Im Winter leben hier 7.200 Einwohner und im Sommer sind es 20.000 Einwohner.

Tropea war griechische Kolonie bis zur römischen Zeit. Während der Aufteilung des römischen Imperiums gehörte es zum orientalischen Teil des Römischen Reiches und erst die Normannen befreiten Tropea von der musulmanischen Vorherrschaft. Danach wurde es ins Königreich von Neapel eingemeindet und hielt ihm stets die Treue.    
 
Sie wird als Perle am thyrennischen Meer bezeichnet und auf einem Felsen gebaut, spiegelt Sie sich in den Wellen des thyrennischen Meeres. Das heutige Stadtzentrum entspricht dem antikem "Hafen des Herkules". Daran erinnern die antiken Strabone und Plinius. Die Altstadt von Tropea ist von grossem architektonischen und künstlerischem Interesse und ist weltbekannt. 

Auf einem vom Strand abgetrennten Felsen befindet sich die hübsche Kirche  Santa Maria dell’Isola Teil eines Benediktinerklosters. In der Gegend von Tropea wird die berühmte «Rote Zwiebel von Tropea» angebaut. Die fruchtbare mineralstoffhaltige Erde verleiht der roten Zwiebel einen besonders milden Geschmack. 

Sehenswürdigkeiten in Tropea: 
Die Normannische Kathedrale aus der zweiten Hälfte des XI.Jahrhunderts ist besonders majestätisch und geheimnisvoll.
Sie wurde beim grossen Erdbeeben von 19O5 stark beschädigt und enthält in ihrem Inneren verschiedene interessante Skulpturen und ein grosses schwarzes spanisches Kruzifix  und die Statue der "Madonna des Volkes" ein Werk vom berühmten Schüler MichelangeloŽs namens Montorsoli.
In der Altstadt gibt es einige sehenswerte Kirchen wie die von San Pietro in Ripas mit einem Oratorium aus dem 13. Jahrhundert. Die Kirche von S. Demetrio oder S. Francesco d'Assisi (1295) ist im Inneren ausgestattet mit Fresken aus dem XIV Jahrhundert. Die Gasse "Via Boiano" ist eine der suggestivsten Winkel dieser Altstadt in dem wir die Villa Bragho und viele weitere Patrizierpaläste entdecken können.

Typische lokale Produkte:
Frische Sardinen und Sardellen von Tropeanischen Fischern gefangen. Die rote Zwiebel von Tropea sowie Wein und Olivenöl aus den nahen Hügeln. >> Typisch kalabresische Produkte

Andere wichtige Informationen über das Territorium von
Tropea: Ausflüge in Tropea  -  Events in Tropea
Touristische Strukturen im Territorium von Tropea: Ferien in Tropea

Die touristischen Strukturen in den Gemeinden der Provinz 

Briatico Drapia Filadelfia Ionadi Joppolo
Mileto Nicotera Parghelia Pizzo Calabro Polia
Ricadi (Capo Vatic.) Serra San Bruno Vibo Valentia Tropea Zambrone
 

Die Touristischen Strukturen in Typologien unterteilt

Hotels in Tropea Feriendörfer in Tropea Residence Kalabrien Camping
Agriturismen Ferienhäuser & Villen Appartments Restaurants & Pizzerien
Bed and Breakfast Hotel in Kalabrien Shopping Kunsthandwerk
 

[Home]

© ToreJeo Web Agency 2001 - 2013

Segnalato da ToreJeo Travel: Kalabrien & Capo Vaticano .de